Warten auf das Flugzeug

Geschafft. Die nette Dame am Schalter hatte ein Einsehen mit mir und meinem Gepäck.

1,5 kg mehr beim Koffer und fast 3 kg mehr beim Handgepäck. Da ich aber drei Monate bleibe, hat sie es durchgewunken. Vielleicht war mein Glück auch, dass ich ziemlich am Anfang schon eingecheckt habe. Später wird vielleicht eher darauf geachtet.

Nach einem kurzen Abstecher bei Mc Doof habe ich mich schweren Herzens von Ronald verabschiedet. Aber es war nicht so schlimm wie ich dachte. Die Passkontrolle ging rasend schnell. Durch die EU-Schlange und die automatische Passkontrolle. Ratz fatz war ich durch.

Nun ist es irgendwie schon komisch. Ich fliege ja das erste Mal alleine. Aber andere machen das auch. Das Abenteuer kann beginnen.

One thought on “Warten auf das Flugzeug

  1. Liebe Helen,
    ich wünsche dir eine wunderbare Zeit in deinem Lieblingsland und dass dein Herz von vielen schönen Momenten berührt wird.
    Komme wieder gesund zurück 😀
    Alles Liebe wünscht dir Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.